Geschäftsführung fleur ami

OBEN von links nach rechts Christian Turra (Prokurist/Marketing), Andreas Kautz (Prokurist/Produktentwicklung), Oliver Tysl (Prokurist/Vertrieb) UNTEN von links nach rechts: Katrin Hübecker (Geschäftsführerin), Marco Hübecker (Geschäftsführer)

Herr Hübecker, der neue Katalog 2016 sieht gut aus. Sind Sie selbst zufrieden mit dem Ergebnis?

Geschäftsführung fleur ami
Marco Hübecker

Offene Raumkonzepte sind nach wie vor im Trend, so dass eine konventionelle Einteilung in Zimmer nicht mehr stattfindet und fließende Übergänge zwischen verschiedenen Funktionsbereichen des Lebens und Arbeitens das Bild bestimmen. Weite und Großzügigkeit sind sowohl im privaten als auch beruflichem Bereich beliebt und bieten vor allem bei Letzterem sicherlich auch viele Vorteile. Großraumbüros fördern den Kommunikationsfluss unter Kollegen, haben aber auch den Nachteil, dass häufig Rückzugsmöglichkeiten fehlen und die Geräuschbelastung deutlich höher ist, als in kleineren Einheiten. Raumteiler sind hier eine gute Lösung um auch großen offenen Räumen eine Struktur zu geben und Privatsphäre zu schaffen, die ein konzentriertes Arbeiten ermöglicht.

Die neuen Ambiente-Bilder sind wirklich toll! Können die Kunden diese eigentlich nutzen?

Geschäftsführung fleur ami
Christian Turra

Grundsätzlich ist eine Nutzung unseres Bildmaterials für weitere Werbezwecke möglich. Bei den Ambiente-Bildern soll ja auch Stimmung aufkommen, die Wirkung der Produkte in der jeweiligen Architektur soll inspirieren und anregen. Unsere Kunden verkaufen 100%ig mehr, wenn Sie ein Ambiente-Bild zeigen können. So schießen wir auch unterjährig neue Bilder von bestehenden Top-Sellern, nicht nur von den Neuheiten.

Das ist mir sofort aufgefallen, aber es sind tatsächlich auch viele Neuheiten zu sehen. Wie viele sind es in diesem Jahr?

Geschäftsführung fleur ami
Andreas Kautz

Wir haben in den vergangenen 12 Monaten knapp 200 neue Artikel entwickelt, inklusive der Varianten. Diese Zahl zeigt sicherlich, dass wir den Auftrag unserer Kunden ernst nehmen, das Sortiment stetig weiterzuentwickeln.

Den Auftrag Ihrer Kunden? Woher wissen Sie, was Ihre Kunden wollen?

Geschäftsführung fleur ami
Oliver Tysl

Ganz einfach, in dem wir die richtigen Fragen stellen und zuhören! Bei Produktentwicklungen arbeiten wir insbesondere sehr eng mit unseren Premium-Partnern zusammen und versuchen Wünsche im Hinblick auf Verbesserungen ständig umzusetzen.

Welche Verbesserungen stechen denn in diesem Jahr besonders hervor?

Geschäftsführung fleur ami
Andreas Kautz

Ganz klar die neue Premium-Serie! Hier zeigen wir eindrucksvoll, wie weit man gehen kann. Die Serie wurde umfangreich überarbeitet und trägt nicht umsonst den Namen Premium.

Was genau sind denn die Vorteile dieser Premium-Serie?

Geschäftsführung fleur ami
Andreas Kautz

100%ige Materialbeständigkeit! Weder Sonne, Regen, noch Säure oder Chemikalien können dem extrem robusten Verbundwerkstoff etwas anhaben. Doppelwandigkeit, serienmäßige Schraubkappe für optimalen Wasserablauf, schlag- und kratzfest – das Ganze mit 10 Jahren Garantie.

Mit 10 Jahren Garantie, lehnen Sie sich da nicht etwas weit aus dem Fenster?

Geschäftsführung fleur ami
Marco Hübecker

Wir investieren viel Zeit und Geld in die Produktentwicklung und wissen sehr genau, welche Qualität wir verarbeiten und anbieten. Es gibt schon unzählige Produkte am Markt, die nicht halten, was die Verkäufer versprechen. Bei fleur ami® glauben wir fest daran, dass sich Qualität immer bezahlt macht. Schließlich soll der Kunde zurückkommen, nicht das Produkt. Auch nicht nach 10 Jahren …

Sie denken also langfristig und weitsichtig. Erzählen Sie mir mehr …

Geschäftsführung fleur ami
Oliver Tysl

Wir wollen keine Versprechungen abgeben, die wir nicht halten können. Im vergangenen Jahr konnten wir die Verfügbarkeiten unserer Polystone-Serie aufgrund von Qualitätsmängeln nicht sicherstellen. Also haben wir dies auch entsprechend kommuniziert und sofort begonnen, unsere Hausaufgaben zu machen.

Das heißt die beliebten Modelle Style, Square, Divide etc. sind wieder verfügbar?

Geschäftsführung fleur ami
Andreas Kautz

Ja – und das Warten hat sich gelohnt. Mit dem Setup unserer neuen Produktion für den gesamten Produktbereich Polystone, fertigen wir alle bekannten Modelle in erheblich verbesserter und nachhaltiger Qualität. Und zudem mit deutlich höherer Kapazität als je zuvor.

Haben Sie denn grundsätzlich alle Produkte ab Lager verfügbar?

Geschäftsführung fleur ami
Oliver Tysl

Optimale Verfügbarkeit der Produkte ist und bleibt eine der Kernanforderungen unserer Kunden. Von der Produktionsplanung bis zur Versandlogistik planen, beobachten und korrigieren wir jeden betroffenen Prozess laufend. Die gesamte Produktpalette steht damit fast immer bedarfsgerecht zur Verfügung.

Und der Online-Shop zeigt den Kunden ja auch Lagerbestände an, richtig?

Geschäftsführung fleur ami
Christian Turra

Der Shop zeigt keine Lagerbestände, sondern noch viel mehr. Der Kunde bekommt je Artikel Verfügbarkeiten in Echtzeit angezeigt. Ein Artikel kann lagernd sein, aber nicht mehr verfügbar. Dann zeigt der Shop aber automatisch die nächstmögliche Verfügbarkeit auf Basis unserer im ERP-System hinterlegten Dispositionsdaten. Aber der Shop kann natürlich noch viel mehr …

Welche Vorteile hat der Kunde denn noch, wenn er online bestellt?

Geschäftsführung fleur ami
Christian Turra

Stellen Sie sich vor, der Endkunde fragt unseren Händler nach einem rechteckigen Gefäß, zwischen 80 und 100 cm hoch, in Anthrazit, auf jeden Fall für außen geeignet, am besten mit Rollen, aber bis maximal x Euro. Unsere Kunden wissen schon viel, aber bei 324 Seiten Sortiment kann man da schon mal ein bisschen blättern und suchen. Im Shop filtern Sie das mal eben mit wenigen Klicks! Und ganz nebenbei finden Sie hier auch Neuheiten, die nach Katalogdruck erscheinen.

Also an 365 Tagen, 24 Stunden erreichbar? Wie sieht´s denn offline aus?

Geschäftsführung fleur ami
Oliver Tysl

24 Stunden Erreichbarkeit schafft nur der Shop, aber unsere freundlichen Vertriebskollegen empfangen die Kunden dafür persönlich zu einer Tasse Kaffee im Showroom – das schafft der Shop noch nicht! Ein Besuch lohnt sich …

Ihr Showroom ist wirklich immer einzigartig. Zeigen Sie hier eigentlich alle Produkte?

Geschäftsführung fleur ami
Oliver Tysl

Das schaffen wir nicht, dafür ist das Sortiment einfach zu groß. Die konsequente Weiter- und Neu-Entwicklung von Produkten durch unseren Designer Andreas Kautz bedeutet viele unterjährige Produktpräsentationen. Damit ist eine Konzentration auf einige wenige Messetermine im Jahr für fleur ami nicht mehr zeitgemäß. Wir müssen hier mehr für unsere Kunden tun. Produktschulungstermine sind hier nur ein Bestandteil …

Produkt-Schulungstermine, welche Resonanz bekommen Sie hier?

Geschäftsführung fleur ami
Andreas Kautz

Durchweg erlebe ich bei Schulungsterminen, dass die Kunden und deren Mitarbeiter positiv überrascht sind, was unser Sortiment im Detail alles zu bieten hat. Und es ergeben sich im Dialog gleich neue Innovationen. Und wer die Vorteile der Produkte kennt, kann diese auch dem Endkunden professioneller vermitteln. Also eine klassische Win-Win-Situation.

Sie haben im letzten Jahr erstmalig die Premium Partnerschaften mit fleur ami ins Leben gerufen. Wie entwickelt sich diese Zusammenarbeit?

Geschäftsführung fleur ami
Oliver Tysl

Über unsere professionelle PR und Aktivität auf den relevanten Social Media-Kanälen aktivieren wir Nachfrage für die Marke fleur ami. Ein angesprochener Kunde erwartet ein Kompetenz-Netzwerk, wo er neben dem Produkt auch projektbezogene Lösungen, die richtige Beratung und entsprechende Dienstleistung bekommt. Genau dies macht die bestehenden Premium Partner mehr und mehr zum Publikumsmagneten. Wir setzen hier bewusst auf Klasse statt Masse und entwickeln die bestehenden Partnerstandorte weiter. Geplant sind darüber hinaus weitere 10 bis 15 Partner im deutschsprachigen Raum.

Und wie ist eigentlich die Angabe der unverbindlichen Verkaufspreise im Katalog angekommen?

Geschäftsführung fleur ami
Oliver Tysl

Sehr gut! Die konsequente Kommunikation von Verbraucherpreisen hat sich sowohl für die Händler wie auch für Endkunden absolut bewährt. Die Preis-Leistungs-Relation ist damit stets erkennbar und erleichtert den Verkauf, aber auch die aktive Entscheidung für ein Produkt aus dem Sortiment von fleur ami®.

Gibt es hier Änderungen im neuen Katalog?

Geschäftsführung fleur ami
Christian Turra

Nachdem wir uns im Vorjahr noch auf die Nennung eines UVP netto beschränkt haben, sind im aktuellen 2016er Katalog auf vielfachen Wunsch der Kunden auch die Verkaufspreise inklusive 19 % Mehrwertsteuer deutlich sichtbar. Ziel ist eine noch klarere Preiskommunikation, sowohl für Privat- und Geschäftskunden, als auch für unsere international aktiven Handelspartner.

Im letzten Jahr war aufgrund des stetig schwächelnden Euros eine unterjährige Preisanpassung erforderlich, verbunden mit einem Versprechen. Wie ist die Situation aktuell?

Geschäftsführung fleur ami
Oliver Tysl

Wir haben konsequent an allen preisrelevanten Faktoren gearbeitet. Beiträge dazu wurden sowohl vom Einkauf und von unserer Produktentwicklung geleistet. Der Entwicklung von Währungen versuchen wir natürlich auch durch gezielte Kursabsicherungen entgegenzuwirken. Wir haben daher mit Druck des neuen Katalogs 2016 das Versprechen, Preise nach Möglichkeit auch wieder zu senken – eindeutig gehalten!

Das wird natürlich viele Kunden freuen! Betrifft die Preissenkung denn viele Produkte?

Geschäftsführung fleur ami
Katrin Hübecker

Im Wesentlichen konnte eine Vielzahl von Artikeln, die wir in US-Dollar einkaufen, gesenkt werden. Hier spielt aber nicht nur die Minimierung des Währungsrisikos durch intelligente Finanzprodukte eine Rolle. Auch bei der Entwicklung der Frachtkosten, insbesondere der Seefrachtraten, konnten wir unsere Vorteile entsprechend weitergeben.

Das klingt nach einem professionellen Management!

Geschäftsführung fleur ami
Katrin Hübecker

Im Grunde haben wir bei fleur ami® den Anspruch, in allen Bereichen professionell zu arbeiten, nicht nur im Management. So ist fester Bestandteil unserer DNA, eine lernende Organisation zu sein, die den gemeinsamen Drang hat, sich ständig zu verbessern.

Ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess, das nennen die Japaner doch…

Geschäftsführung fleur ami
Katrin Hübecker

Kaizen, richtig! Wir glauben, dass es immer Etwas zu verbessern gibt, wenn man mit offenen Augen durchs Leben geht. Daher nehmen wir alle Kollegen in die Pflicht, jeden Monat Verbesserungsvorschläge abzugeben. Auch ein Auszubildender trägt ein hohes Maß an Eigenverantwortung und darf gute Ideen haben, wie wir als Unternehmen immer besser werden.

Das klingt gut! Also Verantwortung auf allen Ebenen…

Geschäftsführung fleur ami
Katrin Hübecker

Genauso ist es. Die beste IT und das beste ERP-System alleine bringen uns nicht nach vorne – der Mensch steht immer im Mittelpunkt. Die Ideen sind schließlich nicht verantwortlich für das, was die Menschen aus Ihnen machen.

Und, was machen sie daraus?

Geschäftsführung fleur ami
Marco Hübecker

Die Leidenschaft treibt uns an, visionär zu denken und konsequent zu handeln. Wir werden auch in Zukunft weiter wachsen und haben noch viel vor, lassen Sie sich überraschen!

Interview

Das Interview führte Frau Ildikó Schiller, TrendXPRESS mit Herrn Marco Hübecker & Katrin Hübecker (Geschäftsführung fleur ami GmbH), Christian Turra (Prokurist/ Marketing), Andreas Kautz (Prokurist/ Produktentwicklung) und Oliver Tysl (Prokurist/ Vertrieb)

10.08.2015 - Mara Turra (Marketing & Kommunikation) - Kontakt: mara.turra at fleur-ami.com