Mit der richtigen Wanddekoration zaubern Sie ein einzigartiges, wohnliches Ambiente in Ihr Zuhause. In unserem Online-Shop finden Sie ausgefallene Ideen zur Wandgestaltung - von Bildern aus echtem Moos über Wandspiegel bis hin zu Pflanzkübeln mit Wandbefestigung.

Sie möchten mehr über ausgefallene Wanddekoration erfahren? Hier weiterlesen…

Wanddekoration

Kahle Wände wirken wenig einladend. Sorgen Sie für Abhilfe und verleihen Sie Ihren Räumlichkeiten mit einer ansprechenden Dekowand eine wohnliche Wohlfühlatmosphäre. Bilder klassischer oder moderner Maler, Wanduhren, Spiegel, Regale etc. hat nahezu jeder als Wanddeko im Wohnzimmer. Heben Sie sich in puncto Wandgestaltung ruhig mal von dem, was sonst so üblich ist, ab.

Holen Sie sich die Natur in Ihre vier Wände. Mit einer extravaganten Wandbegrünung setzen Sie außergewöhnliche Akzente. Ein im Trend liegendes Moosbild oder ein Pflanzkübel für die Wand verwandeln ihre Räumlichkeiten in eine grüne Oase.

Lassen Sie sich von dem Angebot von fleur ami inspirieren. Sie finden bei uns z.B. tolle Pflanzenbilder aus Moos und schicke Hängetöpfe für Ihre Pflanzenwand.

Wie gestalte ich eine Mooswand?

Sie können ein fertiges Moosbild erwerben oder mit Moosstücken experimentieren und eigene Ideen umsetzen. Moosbilder werden aus echtem, konserviertem Moos gefertigt. Verwendung findet zum einen tiefgrünes oder waldgrünes Flachmoos, zum anderen das apfelgrüne oder moosgrüne Ballenmoos.

Jedes Bild ist ein Unikat. Da ausschließlich echte Pflanzen verwendet werden, kommt es auch bei ein und demselben Motiv zwangsläufig zu Abweichungen in Form und Farbe.

Die Kombination der beiden Moosarten – Flachmoos und Ballenmoos – ermöglicht einzigartige und dreidimensionale Moosgemälde. Die Bilder sehen einfach phänomenal aus, überzeugen mit Ihrer Haptik und werden mit Sicherheit in Ihrer Wohnung oder in Ihren gewerblich genutzten Räumen zum absoluten Eyecatcher.

Die fertigen Moosbilder werden sowohl ohne Rahmen als auch fertig gerahmt angeboten – entweder konventionell in viereckigen Rahmen oder etwas spezieller in runden Rahmen. Die bevorzugte Rahmenfarbe ist Weiß oder Schwarz. So kommt das frisch wirkende, natürliche Grün am besten zur Geltung.

Wandbild aus Moos

Sie können natürlich auch kreativ werden und Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Verwirklichen Sie mit Stücken aus Flachmoos oder Ballenmoos Ihre eigenen Ideen und gestalten Sie die Wände nach Ihren individuellen Vorstellungen.

Warum wird das Moos konserviert?

Durch die Konservierung werden Schädlinge und Schimmelpilze abgewehrt. Das Konservierungsverfahren basiert auf Wasser, Glycerin und Lebensmittelfarbstoffen. Es kommen also nur gesundheitlich unbedenkliche Stoffe zum Einsatz. Trotz Konservierung bleibt die natürliche Funktion des Mooses erhalten. Das verarbeitete Moos ist daher weiterhin in der Lage, Luftfeuchtigkeit aufzunehmen und abzugeben.

Übrigens: Selbst der typische Moosgeruch geht durch die Konservierung nicht sofort verloren. Allerdings verflüchtigt er sich mit der Zeit. Wer den Geruch gar nicht mag, kann mit einem Duftspray nachhelfen.

Was spricht für Moosbilder?

Naturmoosbilder sind schallabsorbierend und verbessern so eindeutig die Raumakustik. Zudem kommt Moosbildern eine feuchtigkeitsregulierende Wirkung zu, die zur Verbesserung des Raumklimas beitragen kann.

Das frische Moosgrün der natürlichen Bilder strahlt außerdem Ruhe und Harmonie aus. Dies kann beim Betrachter zu einem verstärkten Wohlbefinden und weniger Stress führen.

Ein Moosbild ist mithin nicht nur ein besonders ausgefallenes Wanddekoelement. Es ist zudem optisch eine Wohltat für alle Sinne. Gerade Stadtmenschen, die kaum ein grünes Umfeld um sich haben, bringen mit einer Wandbegrünung ein Stück weit Natur in Ihr Zuhause.

Moos Bild

Für welche Räume eignen sich Moosbilder?

Pflanzenbilder eignen sich für alle Innenräume, sofern die Luftfeuchtigkeit nicht mehr als 70% beträgt. Damit sind Moosbilder nicht nur für Wohn-, Ess- und Schlafzimmer geeignet sondern sogar als Wanddeko für die Küche. Nur für den Außenbereich sind sie nicht empfehlenswert.

Im gewerblichen Bereich sind Wandbegrünungen sehr beliebt, da Sie der Umgebung eine natürliche und entspannte Atmosphäre verleihen. Zudem sind insbesondere in Großraumbüros, Eingangshallen, Konferenz- und Seminarräumen die geräuschdämmenden Eigenschaften von Pflanzenbildern von Vorteil.

Schon gewusst? Viele Unternehmen lassen sich ihr Firmenlogo aus Moos fertigen. Ein derartiger Hingucker im Empfangsbereich hinterlässt einen bleibenden Eindruck beim Kunden.

Wie sieht es mit der Pflege aus?

Durch die Konservierung vom Moos sind Wandbegrünungen äußerst pflegeleicht. Die Moosbilder kommen ohne Sonne und Wasser aus. Noch nicht einmal Tageslicht ist erforderlich. Allerdings sollten Sie die Pflanzenbilder nicht direktem Sonnenlicht aussetzen, da die Farbe sonst ausbleichen könnte. Die Bilder sollten auch nicht in der Nähe von Wärmequellen positioniert werden, da sich Wärme nicht so gut mit dem konservierenden Glycerin verträgt.

Besonders praktisch: Aufgrund der antistatischen Eigenschaften müssen Sie die Bilder noch nicht einmal entstauben. Lediglich der Rahmen muss ab und an vom Staub befreit werden.

Pflanzkübel an der Wand als grüne Alternative

Auch mit Pflanzkübeln, die an der Wand befestigt sind, holen Sie sich ein Stück Natur ins Haus. Die zu den Wandhalterungen passenden Pflanzgefäße lassen sich immer wieder neu mit Blumen, Gräsern oder Halmen bestücken und sorgen so für eine abwechslungsreiche Wanddeko.

fleur ami hält mit der Serie Polystone Wall Cone zwei zeitlose Wandhalterungen in Aluminium und im Rost-Look für Sie bereit. Sie erhalten auch als Set unsere beliebten „Pflanzkübel mit Wandbefestigung“. Die zur Halterung passenden, stylischen Vasen gibt es im angesagten Steinlook in den Farben Anthrazit, Creme und Grau.

Vertikale Gärten liegen im Trend

Egal, ob Sie Ihre Wände großflächig begrünen, ein Pflanzenbild aufhängen oder an Ihre Wand einen Blumentopf mit dekorativen Pflanzen oder blühenden Blumen hängen – natürliche, grüne Wanddekorationen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.

Sie sind nicht nur absolute Hingucker sondern erhöhen auch den Wohlfühlfaktor um ein Vielfaches und tragen ggf. sogar zur Verbesserung des Raumklimas bei.