Press ENTER to start the search and X to exit.

Which planter is the right one for indoors?

There is no such thing as the only right planter. In addition to personal taste, the intended use also plays a role. In particular, do you want a stylish decorative element or should the planter be an interior room divider?

There are many good reasons for using a planter to beautify or design your interior. Get ideas for planters at fleur ami and set green accents in your home.

Indoor planters

Design indoor planters: Chic indoor planters

The living room may be furnished to perfection, but somehow that certain something is still missing. With one or two indoor planters from fleur ami, you can remedy the situation in no time at all and transform your four walls into an oasis of well-being.

Offices, surgeries, restaurants or hotel lobbies also look much more inviting with a pretty plant in a chic planter. In addition, the green, decorative humidifiers also demonstrably improve the indoor climate.

Different materials for indoor planters

When it comes to materials, you can draw from a wide range of indoor planters. Unlike outdoor planters, indoor planters do not have to be weatherproof or frost-proof.

The selection of materials suitable for indoor use is immense. From plastic to wood to metal, there is something to suit every taste. The following selection can therefore only provide a brief insight into the diversity of materials.

The current trend is for planters made of fibreglass. This robust material is used both indoors and outdoors. If the plant pots are used indoors, the body made of fibreglass can be given an unusual finish.

With a coating in gold leaf look or hand-applied, shimmering silver-blue mother-of-pearl shells, you can add a glamorous touch to your living space. If you prefer a more discreet planter design, you will enjoy fibreglass pots with a stone look.

Fibreglass products can be refined in many ways. When mixed with aluminium powder, granite metal pigments or bronze pigments, fibreglass planters become particularly unusual highlights.

Plain glass vessels are also very popular. Arrangements of stones, shells and artificial plants are particularly decorative.

If you prefer wood as the material for indoor planters, you will be delighted with teak containers. The elegant-looking material creates a cosy ambience.

Stainless steel planters will add sparkle to your interior in the truest sense of the word. The noble material is timeless and fits perfectly with modern furnishing styles.

Planters in concrete look are becoming increasingly popular. These absolutely trendy planters are made of glass-fibre reinforced cement. Straight lines and simple shapes are characteristic of this look.

Exclusive indoor planters

Wide variety of shapes and colours

If you have a choice, you are spoilt for choice. This also applies to planters. There are so many different shapes and sizes - from the small, round planter to the conical floor vase to the tall, rectangular planter box - to meet the needs of both the occupant of a small flat and the operator of a hotel.

Auch in puncto Farben bleiben wohl kaum Wünsche offen. Sie haben die Wahl zwischen dezenten und aufsehenerregenden Farbtönen. Das warme Braun von Teakholz strahlt Gemütlichkeit aus. Pflanzgefäße im Zementlook gibt es im trendigen Grau oder Anthrazit. Elegant wirken Pflanzkübel innen in schwarz. Stilvolle Eyecatcher sind extravagante Pflanzkübel innen in Silber oder in Gold. Ein strahlendes Weiß passt eigentlich immer. Und in Gefäßen aus silberfarben glänzendem Edelstahl kommen Pflanzen besonders gut zur Geltung.

When it comes to colours, too, there are hardly any wishes left unfulfilled. You can choose between subtle and eye-catching shades. The warm brown of teak radiates cosiness. Cement-look planters are available in trendy grey or anthracite. Indoor planters in black look elegant. Extravagant indoor planters in silver or gold are stylish eye-catchers. A radiant white actually always suits. And plants look particularly good in containers made of shiny silver-coloured stainless steel.

Mit Pflanzgefäßen gestalten

Sie können mit einem Blumenkübel innen dekorieren oder auch Räume strukturieren. Das gilt sowohl für die private Wohnung als auch für Büros und andere gewerblich genutzte Räume.

Kleine, runde oder längliche Pflanzschalen oder kleine, kugelige Pflanzgefäße machen beispielsweise auf einem Sideboard eine gute Figur. Auch eine Blumendeko auf einem Esstisch lässt sich gut in einer Pflanzschale arrangieren. In quadratischen oder runden Pflanzkübeln rücken Sie hingegen größere Solitärpflanzen ins rechte Licht. Palmen oder Gräser kommen so optimal zur Geltung. Ist der Pflanzkübel hoch im Innenraum und zudem rechteckig, haben Sie den optimalen Raumteiler. Pflanzkästen sind hervorragende Gestaltungselemente.

Sie können so ein sehr großes Wohnzimmer in einen gemütlichen Wohnbereich und einen separaten Essbereich aufteilen. Der funktionale Raumteiler wird damit zugleich zum dekorativen Hingucker.

Auch in Großraumbüros werden Pflanzkästen gerne zur Abgrenzung von Schreibtischarbeitsplätzen verwendet. Einerseits wird so eine gewisse Intimsphäre gewährleistet und andererseits tragen Pflanzen zur Geräuschdämmung und Verbesserung der Raumluft bei.

Hohe Pflanzsäulen, große runde Pflanzschalen oder große runde oder quadratische Pflanzkübel machen sich besonders gut im Eingangsbereich von Büros, Restaurants oder Hotels. Der erste Eindruck ist vielfach entscheidend. Ein einladender Eingangsbereich mit stimmigen Pflanzgefäßen und Pflanzen trägt positiv zum Image bei.

Indoor Pflanzkübel

Was ist bei Indoor-Pflanzgefäßen zu beachten?

Bei Pflanzgefäßen für innen müssen Sie sich im Gegensatz zu Outdoor-Pflanzgefäßen keine Gedanken machen, ob die Gefäße robust und wetterfest sind. Sie haben beim Material freie Hand und können sich voll und ganz auf Form und Farbe konzentrieren.

Dennoch gilt es, einige Dinge zu beachten. Achten Sie darauf, dass Ihr Fußboden nicht durch auslaufendes Wasser oder Kratzspuren ruiniert wird. Pflanzen vertragen keine Staunässe. Im Freien ist das kein Problem. Die Pflanzgefäße haben im Boden ein Loch und das Wasser kann ungehindert abfließen. Im Wohnbereich kann bei kleinen Gefäßen ein Untersatz Abhilfe schaffen. Das sieht aber nicht sonderlich dekorativ ist.

Besser ist es, das Pflanzgefäß auszukleiden. Zu diesem Zweck gibt es Einsätze für Pflanzgefäße, die ein Auslaufen verhindern. Das transparente Material dieser Pflanzeinsätze ist in der Regel weich und flexibel und kann bedarfsgerecht gebogen oder beschnitten werden.

Die Gefäße werden so ohne viel Aufwand auslaufsicher gemacht. Außerdem werden durch die Pflanzeinsätze unschöne Kalkablagerungen an den Gefäßwänden vermieden.

Große bepflanzte Pflanzkübel sind äußerst dekorativ, aber auch sehr schwer. Leider lässt es sich nicht verhindern, dass der Pflanzkübel ab und an zur Seite geschoben werden muss. Das erfordert zum einen Kraftaufwand und zum anderen können beim Verschieben hässliche Kratzer auf dem Parkettfußboden entstehen. Ein Untersatz mit Rollen schafft hier einfache und wirkungsvolle Abhilfe.

Untersetzer gibt es in verschiedenen Größen und aus unterschiedlichen Materialien. Es gibt sogar Pflanzenkübel auf Rollen, die das Hin- und Herschieben zum Kinderspiel machen.

Holz ist ein beliebtes Material für Pflanzgefäße. Holzgefäße haben ein natürliches Flair und sind sowohl in privaten als auch gewerblichen Räumen ein absolutes Highlight. Leider kann die fehlende Luftfeuchtigkeit im Innenbereich zu Holzrissen führen. Vor allem im Winter, wenn geheizt wird, ist auf ein angemessenes Raumklima zu achten. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie eine Fußbodenheizung haben. Am besten sorgen Sie in diesem Fall für einen zusätzlichen Feuchtigkeitsspender.

Payment options
Shipping options
* All prices incl. VAT., plus shipping costs