Drücken Sie ENTER um die Suche zu starten und X um sie zu verlassen.
Zurück zur Übersicht
Pflanzeinsaetze-Beach-Donut-Schutz-vor-Wasserschaeden-Pflanzgefaesse.png

Kunststoffeinsätze für Pflanzkübel: Vielseitige Helfer, die Wasserschäden verhindern können

Sie würden gerne ein tolles Pflanzgefäß auswählen, das ideal zu Ihrer Einrichtung passt, haben jedoch Sorge, dass das Gefäß nicht hundertprozentig wasserdicht ist und der hochwertige Teppich- oder Holzfußboden Schaden nehmen könnte? Oder, Sie denken schon an die mühsame zeitaufwändige Arbeit die es kostet, ein Gefäß mit Teichfolie auszukleiden und sich am Ende trotzdem nicht sicher zu sein, ob sie das Wasser aufhält und nicht letztlich unschön aussieht? Für dieses Problem gibt es eine sehr einfache und äußerst praktische Lösung: Pflanzeinsätze.

Pflanzeinsätze: eine günstige Alternative zur klassischen Versicherung

Pflanzkübel, Blumentöpfe, Schalen und Bodenvasen gibt es aus den verschiedensten Materialien wie Keramik, Edelstahl, Holz oder anderen Naturmaterialien. Bei vielen Materialien wie beispielsweise Holz, steht von vornherein fest, dass sie undicht sind. Es gibt jedoch auch einige Materialien wie etwa Fiberglas, die generell als „wasserdicht“ gelten, bei denen man sich allerdings nicht hundertprozentig darauf verlassen sollte, dass sie immer halten was sie versprechen.

In beiden Fällen empfiehlt sich der Einsatz von Pflanzeinsätzen für die Begrünung im Innenbereich, wenn Sie sicher sein wollen, dass das Gefäß nicht ausläuft und Schäden am Fußboden verursacht. Schränken Sie Ihre Auswahlmöglichkeiten nicht aus Sicherheitsgründen ein und verzichten Sie nicht auf den optimalen Pflanzkübel für Ihr Ambiente, nur weil Sie unsicher sind! Sie müssen sich – wenn Sie einen Pflanzeinsatz benutzen – keine Gedanken darüber machen, ob beim Transport nicht doch feine, nicht erkennbare Haarrisse im Material entstanden sein könnten, welche die Auslaufsicherheit beeinträchtigen. Kleine Unfälle und Rempeleien mit dem Gefäß (beispielsweise bei einer Platzierung an Laufwegen), müssen Ihnen so kein Kopfzerbrechen bereiten oder zu einem Problem werden. Doppelt hält bekanntlich besser. Die „Investition“ in einen rettenden Pflanzeinsatz lohnt absolut im Vergleich zum Ärger und den Kosten, die Wasserschäden durch ausgelaufene Pflanzkübel und Blumentöpfe verursachen können. Ein Inliner ist daher eine vergleichsweise günstige „Prämie“, die sich auszahlt und Ihnen Sicherheit gibt.

Einfache & schnelle Anwendung

Die Pflanzeinsätze sind aus äußerst flexiblem und weichem Kunststoff hergestellt, reißfest und in runden und quadratischen Ausführungen vorhanden. Dank ihrer leicht konisch zulaufenden Form, passen sie sich wunderbar jeder Gefäßvariante an und lassen sich kinderleicht einsetzen. Bei der Auswahl des richtigen Inliners ist der Durchmesser des Pflanzkübels, der Vase oder Schale, die Sie befüllen möchten, ausschlaggebend. Die Kunststoffeinsätze sind in Durchmessern von 15 bis zu 80 Zentimetern erhältlich, somit ist für nahezu jede Gefäßgröße eine Lösung vorhanden. Befüllen Sie den Pflanzkübel zunächst bis zur gewünschten Pflanztiefe, um Hohlräume zu vermeiden und setzen Sie dann den Pflanzeinsatz ein. Sollte der Inliner aus dem Gefäß herausragen, ist auch das kein Problem: Mit einer haushaltsüblichen Schere oder einem einfachen Messer können Sie den Einsatz schnell in die richtige Form bringen und auf die benötigte Pflanzhöhe kürzen. Das ist sowohl bei flachen Gefäßen wie Schalen, als auch bei Hydro-Bepflanzungen bei denen eine spezielle Pflanztiefe erreicht werden soll, von großem Vorteil. Natürlich können auch Wasserstandsanzeiger in den Kunststoffeinsatz eingesetzt werden.

Schritt 1: Kunststoffeinsatz in den Pflanzkübel einsetzen

Setzen Sie den ausgewählten Pflanzeinsatz in Ihren Pflanzkübel ein.

Pflanzeinsaetze-Pflanzgefaess-wasserdicht-auslaufsicher-anpassen-einsetzen-inliner.png

Schritt 2: Kunststoffeinsatz zuschneiden

Schneiden Sie den Pflanzeinsatz ganz einfach mit einer Schere so zurecht, wie er am besten in Ihren Pflanzkübel passt.
Pflanzeinsaetze-Pflanzgefaess-wasserdicht-auslaufsicher-anpassen-passend-zuschneiden-inliner.png

Weitere Beiträge

Zahlungsmöglichkeiten
Versandarten
* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten